CR7 Museu – Museum über die Errungenschaften von Cristiano Ronaldo

CR7 Museu - Museum über die Errungenschaften von Cristiano Ronaldo

Das Cristiano Ronaldo Museum wurde im Dezember 2013 eröffnet und verfügt über mehr als 130 Trophäen. Das CR7 Museum Cristiano Ronaldo zeichnet die Lebensgeschichte des Spielers Cristiano Ronaldo nach und zeigt die Trophäen, die der portugiesische Nationalspieler während seiner brillanten Karriere gewonnen hat.

Kurzinformation zum Museum

Die 126 Einzel- und Kollektivtrophäen, die während der Karriere des portugiesischen Fußballers gewonnen wurden, wurden in Andorinha (Portugal), Nacional (Portugal), Sporting (Portugal), Manchester United (Großbritannien) und Real Madrid (Spanien) ausgestellt.

Eintrittspreise Cristiano Ronaldo-Museum

Erwachsene: 5 Euro
Kinder unter 9 Jahren: Kostenlos

Öffnungszeiten CR7-Museum

Montag – Samstag: 10:00 – 18:00 Uhr

Besuchen Sie das CR7 Museum bei einer Tuk-Tuk-Tour

Genießen Sie auf dieser 1,5-stündigen Tuk Tuk-Tour Funchal aus einer ganz besonderen Perspektive. Erkunden Sie die Viertel der Stadt und genießen Sie freien Eintritt in das CR7 Museum, das dem in Funchal geborenen Cristiano Ronaldo gewidmet ist.

Die Tour endet am CR7 Museum, das dem Weltfußballer Cristiano Ronaldo gewidmet ist. Am Ende Ihrer Tuk Tuk-Tour können Sie das Museum kostenlos betreten. Sehen Sie sich bekannte Fotografien aus Ronaldos Karriere, Videos und seine Wachsstatue an. Bewundern Sie seine während seiner Karriere bei Andorinha, Nacional, Sporting, Manchester United und Real Madrid gewonnenen Trophäen.

Besucherinformation über das CR7 Museum in Funchal

Der wohl berühmteste Fußballspieler unserer Zeit hat heute ein Museum in seiner Heimatstadt Funchal auf der portugiesischen Insel Madeira. Das CR7-Museum zu seinen Ehren ist ein Muss für alle Cristiano Ronaldo-Fans.

Das Museum wurde in Zusammenarbeit mit dem Fußballstar und der Pestana-Gruppe entwickelt und bietet einen Trophäenraum mit allen Auszeichnungen, die Cristiano Ronaldo bisher erhalten hat, sowie ein eigenes Hotel. Das CR7 Museum zeigt auch viele Fanbriefe, eine Biografie von Cristiano Ronaldo mit Fußballspielerstatistiken und verfügt über einen umfangreichen Museumsshop, in dem Sie signierte Trikots, Fußballschuhe und andere Erinnerungsstücke kaufen können.

Eines der Highlights des Museums ist der Augmented-Reality-Raum, in dem Sie sich mit dem Juventus-Stürmer fotografieren lassen, als ob er wirklich direkt neben Ihnen wäre. Es gibt auch mehrere Statuen von Cristiano Ronaldo im und um das Museum (zum Glück besser gemacht als die berüchtigte hässliche Büste, die 2017 auf Madeiras internationalem Flughafen Cristiano Ronaldo enthüllt wurde).

Warum dieser Standdort gewählt wurde

1985 wurde der heutige Weltfußballer Cristiano Ronaldo in Santo António, einem Armenviertel oberhalb von Funchal, geboren. Seit Ende 2013 können Fußballfans im eigens für ihn geschaffenen Museum „CR7“ die beeindruckenden Trophäen des talentierten Mittelfeldspielers bewundern. Neben über 100 Exponaten und Fotos, die seine unglaubliche Weltkarriere skizzieren, gibt es auch eine lebensgroße Wachsfigur des Fußballstars für das ultimative Fan-Foto.

Das CR7 Museum auf der Karte

Pin It on Pinterest

Share This