The Vine Hotel in Funchal Review

The Vine Hotel in Funchal Review

Das Hotel The Vine glänzt mit Design mitten in Funchal, mit Blick über die Bucht von seinem Dachpool. Die Innenräume wurden von der lokalen Designerin Nini Andrade Silva mit freundlicher Genehmigung von der Weinindustrie der Insel inspiriert; Vulkangestein vermischt sich mit sattvioletten Stoffen und Möbeln, die an verdrehte Ranken erinnern.

Stil und Charakter – 9 / 10

Die Designerin Nini Andrade Silva hat ihre Leidenschaft für den Likörwein der Insel im Inneren des Hotels verkörpert und dem ultramodernen Gebäude der Architekten Ricardo Bofill und João Francisco Caires vollmundige Wärme verliehen. Jede der vier Etagen des Hotels repräsentiert eine andere Jahreszeit im Lebenszyklus der Traube. Das etwas dunkle Interieur kontrastiert mit der hellen, hellen Dachterrasse mit eingelassenem Pool und Bar, die ein ganz neues Wohnniveau unter Madeiras blauem Himmel bietet.

Service und Einrichtungen – 9 / 10

Pool The Vine Hotel

Der Service ist freundlich und sachkundig mit lokalem Personal, das bereit ist, Sie in die richtige Richtung zu weisen. Essen und Wein stehen hier im Mittelpunkt mit einer geführten Kochtour über den lokalen Markt mit anschließendem Kochkurs. Die Poolbar mit ihrer zweimal täglichen Happy Hour ist wegen ihrer 360-Grad-Aussicht und der Einführung in lokale Weine nicht zu übersehen.

Das Spa bietet Vinotherapie-Behandlungen, darunter ein Rotweinbad mit antioxidativen Weinextrakten sowie ein türkisches Bad und eine Whirlpool-Badewanne. Es gibt ein Fitnesscenter und einen Innen- und Außen-Whirlpool sowie einen beheizten Swimmingpool auf dem Dach.

  • Parken
  • Restaurant
  • Zimmerservice
  • Bar
  • Wäscherei
  • Schwimmbad
  • Sauna
  • Spa
  • W-lan
  • Fitnessstudio

Räume – 9 / 10

The Vine Hotel - Raum Beispiel

Die Zimmer sind sexy und warm. Am Fußende des Bettes, wird der Raum von den Lichtern der Stadt Funchal beleuchtet, die durch raumhohe Fenster scheinen. Die Farben sind gedeckt, von blassem Grün für den Frühling bis zu Orange für den Herbst mit vulkanischem Kopfsteinpflaster im Badezimmer und guten Schreibtischen.

Essen und Trinken – 9 / 10

Gastronomie - The Vine Hotel

Ein absolut hervorragendes Angebot des französischen Küchenchefs Thomas Faudry im UVA, von der Vorspeise Thunfisch-Tartar mit Gurke und Granny-Smith-Gelee, Avocadocreme und Wasabi-Sorbet bis zum Hauptgang gebratenes Degenfischfilet mit Pilzen und Kastanien.

Das Frühstück ist ein reichhaltiges Buffet mit Käse und Gebäck aus der Region sowie Eiern auf Bestellung. Die Sky and Poolside Bar muss der beste Ort der Stadt für einen abendlichen Drink sein – probieren Sie den Ginger Sunset mit Gin, frischer Limette, Minze und Ginger Beer – während die Lichter von Funchal darunter funkeln.

Preis-Leistungs-Verhältnis – 9 / 10

Doppelzimmer ab 160 € (142) in der Nebensaison; und ab 230 € (£204) hoch. Frühstück inkludiert. Gratis Wifi.

Zugang für Gäste mit Behinderungen?

  • Für Gäste mit Behinderungen steht ein Zimmer zur Verfügung.
  • Familienfreundlich?
  • Dieses elegante Hotel strahlt Romantik aus und ist daher besser für Paare geeignet.

Standort 9/10

Im Zentrum von Funchal, mit Blick auf den Hafen und die Bucht und über ein modernes Einkaufszentrum erreichbar. Sehenswürdigkeiten wie Museen und Kirchen sind alle zu Fuß erreichbar. Der Flughafen ist 11 Meilen entfernt.

Genaue Adresse fürs Navi: Rua das Aranhas, Nr. 27-A-Funchal, 9000-044, Portugal

Zusammenfassend – 9/10

Modernes Hotel mitten in Funchal, alles zu Fuß erreichbar. Interessantes Design des gesamten Hotels mit toller Rooftop Bar und einem fantastischen Frühstück. Das Personal ist sehr freundlich und die Zimmer sind immer sehr sauber. Restaurants und Geschäfte sind bequem zu Fuß erreichbar. Verkehrslärm führt leider zu Störungen. Die Tiefgarage kann mit einem Mietwagen kostenlos genutzt werden.

Pin It on Pinterest

Share This